Erfahrungsbericht: Meinungsstudie

 

Eigene Erfahrung?

Meinungsstudie, auch unter Valued Opinions bekannt, gehört zum Unternehmen Research Now und existiert schon seit 2004. Ob das wohl ein Garant für hohe Qualität ist? Lest selbst!

Gesamtverdienst: 180,00 € (ca. 6 Jahre Mitgliedschaft)

Verdienst pro Jahr: 30,00 € (Durchschnitt)

Verdienst pro Stunde: 4,09 € (Durchschnitt errechnet aus 10 Umfragen)

Pro Meinungsstudie 

  • Die Vergütung wird in Euro angegeben, anstatt in schwer umzurechnenden Punkten.
  • Die Anmeldung ist unkompliziert.

Contra Meinungsstudie 

  • Der Verdienst ist unregelmäßig, du bekommst also nicht immer dieselbe Summe für Umfragen, was die Vergütung unübersichtlich macht.
  • Die Umfragen sind überwiegend langweilig, stark repetitiv und enthalten Werbung.
  • Die Vergütung ist mit umgerechnet ca. 4 € pro Stunde nicht besonders gut.
  • Es gibt nur Gutscheine, keine Barauszahlung, dazu stehen lediglich zehn Anbieter zur Auswahl.
  • Verbunden mit der mäßigen Vergütung und der Auszahlungsgrenze von 20 € ist eine Auszahlung nur selten möglich. In den letzten vier Jahren Mitgliedschaft kam ich nur noch auf eine einzige Auszahlung pro Jahr.
  • Meinungsstudie hat die sehr unangenehme Angewohnheit, vor jeder Umfrage vollkommen unzusammenhängende Fragen zu stellen. Diese dienen nicht dem eigentlich genannten Umfragethema und werden für gewöhnlich auch nicht zusätzlich vergütet. Zudem wiederholen sie sich sehr häufig. Eingeleitet wird dieser Spaß – nach dem Klick auf den Umfragelink – ironischerweise mit dem Satz: „Beantworten Sie einige Fragen, um eine neue Umfrage zu finden“
  • Die Screenout-Quote ist sehr, sehr hoch. Es ist möglich, 45 Minuten vor den auf dem Dashbord angezeigten Umfragen zu sitzen und von einer zur nächsten geleitet zu werden, teilweise über mehr als zehn Befragungen oder Zwischenfragen – ohne am Ende eine einzige abzuschließen. Dadurch rutscht lässt die Vergütung aus dem Mittelfeld ans untere Ende. Bis du die hier angegebene Auszahlungsgrenze tatsächlich erreichst, kann daher enorm viel Zeit ins Land gehen …

Besonderheiten bei Meinungsstudie 

  • Meinungsstudie sperrte zwischenzeitlich meinen Account, ohne dass ich wusste (oder das Institut mich darüber informiert hätte) weshalb. Es hat einige Überredungskunst gekostet, den Account, auf dem ich noch Guthaben hatte, schließlich wiederherzustellen. Wenig vertrauenserweckend.
  • In vielen Erfahrungsberichten wird mit einer Umfrageentlohnung von bis zu 7 Euro geworben. In sechs Jahren Mitgliedschaft habe ich allerdings noch nie eine normale Umfrage für 7 Euro erhalten. Üblicherweise liegen die Vergütungen zwischen 50 Cent und 1,50 Euro.
  • Ich habe das Institut als Meinungsstudie kennengelernt, dann benannte es sich in Valued Opinions um, dann wieder zurück in Meinungsstudie. Wozu das alles? Keine Ahnung!

Fazit

Aufgrund der subidealen Auszahlungsbedingungen und der Art, wie die Umfragen vom Institut bereitgestellt (oder eben auch nicht bereitgestellt) werden, kann ich Meinungsstudie nicht empfehlen. Durch die vielen unpassenden Umfragen lohnt sich die Teilnahme deshalb schlicht nicht. Meinem subjektiven Gefühl nach haben die Probleme in den letzten Jahren zugenommen. Die durchweg positiven Berichte finde ich daher eher irritierend.

 

 Meine Wertung:     Bewertung Sehr schlecht

 

Links zum Weiterlesen:

 

https://bezahlte-umfragen-geld-verdienen.de/erfahrung/serioes-meinungsstudie-erfahrungen-testbericht.php